Schriftenreihe Print

Mit den „Schriften zur Kultur- und Mediensemiotik“ ist dem Virtuellen Zentrum für kultursemiotische Forschung eine eigene Publikationsreihe im Marburger Verlag Schüren angegliedert. Dort besteht die Möglichkeit, Monografien, Sammelbände oder Lehrbücher zu kulturwissenschaftlichen und semiotischen Themen zu veröffentlichen.

 

Vorankündigung für Ende 2019:

Bd. 14: Claudia Gremler,
„Verheißungen des Nordens“ – Repräsentationen Skandinaviens in Literatur und Film der deutschsprachigen Gegenwartskultur (im Erscheinen)

 

 

 

 

NEU erschienen 2018:

Bd. 13:  Moritz Baßler / Martin Nies (Hgg.),
Short Cuts:
Ein Verfahren zwischen Roman, Film und Serie

 

 

 

 

 

 

9783894728786

Bd. 6: Martin Nies (Hg.),
Deutsche Selbstbilder in den Medien (Bd. 2):
Gesellschaftsentwürfe in Literatur und Film der Gegenwart

 

 

 

 

 

In Vorbereitung:

  • Bd. 15: Kilian Hauptmann (Hg.), Anthologieserien (Tagungsband, Förderung: Fritz-Thyssen-Stiftung; im Erscheinen)
  • Bd. 16: Dennis Gräf, Ordnung und Angriff: Literatur und Film der 1960er Jahre (Habilitationsschrift)
  • Bd. 17: Wolfgang Lukas/Martin Nies (Hgg.), Das anthropologische Wissen der Literatur: Identität & Fremdheit (Projektband, Förderung: Studienstiftung des deutschen Volkes; ersch. Herbst 2020)
  • Bd. 18: Jörg Helbig/Ulrike Krieg-Holz/Markus Pissarek/Arno Rußiger (Hgg.), Öster­reich­­bilder (Tagungsband / Arbeitstitel; 2020).
  • Bd. 19: Stephanie Großmann (Hg.), „O’zapft is!“ – Das Müncher Oktoberfest aus literatur- und kultursemiotischer Perspektive (2020)
  • Bd. 20: Dennis Gräf/Martin Nies, Kultursemiotik (in Vorbereitung für 2020/21)
  • Bd. 21: Jörg Helbig (Hg.), Italienbilder (Tagungsband / Arbeitstitel; 2020)

Bisher erschienen:

Bd. 13:  Moritz Baßler / Martin Nies (Hgg.),
Short Cuts:
Ein Verfahren zwischen Roman, Film und Serie

 

 

 

 

 

Bd. 12: Martin Hennig,
Spielräume als Weltentwürfe:
Kultursemiotik des Videospiels

 

 

 

 

 

 

Bd. 11: Matthias Herz,                                          Das Privat-Fernsehen:
Reality TV als Trägerkonzept medienvermittelter Privatheit im deutschen Fernsehen 

 

 

 

 

 

9783894729813

Bd. 10: Gerald Sieber,                           Reenactment:
Formen und Funktionen eines geschichtsdokumentarischen Darstellungsmittels (2016)

 

 

 

 

 

9783894729837Bd. 9: Dennis Gräf/Verena Schmöller (Hgg.),          Mediale Konstrukte von Rumänien in Film, Literatur und Neuen Medien (2016)

 

 

 

 

 

 

9783894729912

Bd. 8: Matthias C. Hänselmann,
Der Zeichentrickfilm:
Eine Einführung in die Semiotik und Narratologie der Bildanimation (2016)

 

 

 

 

 

9783894728946Bd. 7: Stephanie Lehmann,
Die Dramaturgie der Globalisierung:
Tendenzen im deutschsprachigen Theater der Gegenwart
(2014)

 

 

 

 

 

9783894728786

Bd. 6: Martin Nies (Hg.),
Deutsche Selbstbilder in den Medien (Bd. 2):
Gesellschaftsentwürfe in Literatur und Film der Gegenwart

 

 

 

 

 

9783894728250Bd. 5: Martin Nies,
Venedig als Zeichen:
Literarische und mediale Bilder der „unwahrscheinlichsten der Städte“
1787-2013
(2014) 
 Leseprobe zum Download

 

 

 

 

9783894727413Bd. 4: Martin Nies (Hg.),
Deutsche Selbstbilder in den Medien (Bd. 1):
Film 1945 bis zur Gegenwart (2012) 
Inhaltsverzeichnis

 

 

 

 

 

9783894727406

Bd. 3: Dennis Gräf / Stephanie Grossmann / Peter Klimczak / Hans Krah / Marietheres Wagner,
Filmsemiotik: Eine Einführung in die Analyse audiovisueller Formate (2011) 
Filmsemiotik Inhalt

 

 

 

 

 

9783894727260

Bd. 2: Verena Schmöller / Marion Kühn (Hgg.),
Durch das Labyrinth von LOST:
Die US-Serie aus kultur- und medienwissenschaftlicher Perspektive
(2011)

 

 

 

 

 

9783894725655

Bd. 1: Dennis Gräf,
Tatort: Ein populäres Medium als kultureller Speicher (2010)

 

 

 

 

 

 

Wenn Sie Interesse daran haben, in unserer Schriftenreihe zu publizieren, wenden Sie sich an:

info@kultursemiotik.com

Für Autorinnen und Autoren Style sheet zum Download: SKMS | Printreihe – Style sheet